Wenn Konflikte,

Verhaltensweisen,

Gefühle aller Art,

unerträglich werden...

 

...dann finde ich mit 

Ihnen Auswege.

 

 

 

Seit 2004 unterstütze ich sebstständigerwerbend

Einzelpersonen und Gruppen

 

Auftraggeber

• Einzelpersonen 

• Heil- und sozialpädagogische Einrichtungen

• Basisstufen und Kindergarten

• Primar- und Sekundarschulen

• Gymnasien und Berufsschulen

• Berufsbeistände

• Firmen

• Elternvereine

• Justiz

 

 

Einzelpersonen 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, 

ganze Familien – Menschen mit:

• ADS

• Depressiven Neigungen

• Traumatischen Erlebnissen 

• Belastenden Gefühlen, Gedanken, Konflikten

• Mangel an Selbstvertrauen

• Aggressions-  und Impulsthematik

• Gewalterfahrungen auf der Opfer- oder auf der Täterseite

• Erziehungsfragen

• Pädagogischen Engpässen

• Unterschiedlichen körperlichen, kognitiven, emotionalen,

  biografischen und kulturellen Voraussetzungen

 

 

Gruppen 

Die Ausgangslagen sind:

• Mobbing

• Cybermobbing

• Gewalt und sexualisierte Gewalt

• Andauernden Grenzüberschreitungen 

• Präsenzmangel

• destruktive Kommunikation

 

 

Arbeitsweise 

Je nach Bedarf arbeite ich im Gespräch, im Spiel oder körperorientiert.

 

 

 

Sie können mich unverbindlich kontaktieren. 

Ich freue mich.

 

 

 

Freundliche Grüsse

 

Andreas Treier-Steiner